Schützenverein Tannroda e.V. ...Online...


 Offizielle Homepage des
Schützenverein Tannroda
          anlässlich des
  15 jährigen Bestehens
          17. Juni 1990
                  bis
          17. Juni 2005


                         Chronik des Schützenverein

          Jahresüberblick

              Jahr 2o15


                  Freitag 19. Juni - Sonntag 21. Juni 2o15 Festwiese Tannroda


                                                   "Was lange wehrt wir Gut"

                               Horst Thymian neuer Tannrodaer Schützenkönig

Am gestrigen Sonntag ging das 24. Schützenfest im 25. Jahr der Vereinsgeschichte zu ende. Bei unbeständigen Wetter und Temperaturen um die 15 C° trafen sich traditionell am Samstagvormittag 32 Schützen des Schützenverein um aus ihrer Mitte den neuen Schützenkönig zu ermitteln.

Nach zwei Stunden und einen spannenden Finale Stand der neue Tannrodaer Schützenkönig fest Horst Thymian wird 24. Schützenkönig 2o15 er setzte sich gegen seine zwei Mitkonkurrenten Peter Hähnert und Jürgen Sperber im vierten Anlauf nach 2o11, 2o12, 2o14 durch.


Weitere Trophäen sicherten sich Johannes Zentgraf der den Kopf des Adlers vom Mast schoss,  Schweif des Adlers sicherte sich Rainer Felgenhauer, das Zepter holte sich Dr. Reinhard Soeberdt,  Hans Jürgen Kaulfers erlegte den Reichsapfel. Den linken Ständer ging an Bernd Eismann, den rechten Ständer sicherte sich Werner Dehne.

                    ... hier die diesjährigen Würdenträger im Überblick...

                                       " Kopf des Adlers" Johannes Zentgraf

                                 "Zepter des Adlers" Dr. Reinhard Soeberdt

                                         "Reichsapfel" Hans Jürgen Kaulfers

                                    "Schweif des Adlers" Rainer Felgenhauer

                                             "linker Ständer" Bernd Eismann

                                            "rechter Ständer" Werner Dehne

Dieser sicherte sich auch den Titel des rechter Flügeladjutanten, linker Adjutant wurde im diesen Jahr der Schützenkönig von 2014 Kai-Uwe Szidat. Die beiden stehen nun den neuen Schützenkönig Horst Thymian für ein Jahr zur Seite.


                                          "rechter Flügeladjutant" Werner Dehne

                                      "linker Flügeladjutant" Kai-Uwe Szidat


                       Schützenkönig 2o15

     Horst Thymian


Beim traditionellen Gästekönigschießen im Anschluss des Königschießens, Sie schossen nach den gleichen Kriterien wie vorher der Schützenverein Tannroda auf den Holzvogel am Vogelschießstand mit dem Kleinkalibergewehr. Dabei erwies sich Gerald Blöthner Büchsenschützenkompanie 1745 Blankenhain als sicherster Schütze und erkämpfte sich den Titel des Gästekönigs 2o15


 Gästekönig 2o15

 Gerald Blöthner


Im zur Seite als linker Adjutant steht Vereinskollege Harry Knote und Jörg Hildebrandt Privilegierten Schützengesellschaft Bad Berka 1775 als rechter Flügeladjutant.

Mit anschließender Öffentlicher Proklamation der Würdenträger des diesjährigen König- sowie Gäste - Königschießen sowie einen kurzweiligen geselligen und gemütlichen Nachmittag und Abend endete der Samstag.

Den Abschluss unser "Kleinen aber Feinen" Schützenfestes bildete der Sonntag, mit dem
Königswecken. Um Punkt o8:oo Uhr holte die Vereinskanon „Gloria“ auch den letzten Tannrodaer aus den Federn und leitete das traditionelle Königwecken ein. Dieser war zu diesen Zeitpunkt schon lang auf der Festwiese und bereitete mit seinen fleißigen Helfern das leckere Frühstück vor.

                             

           Home  wichtige Termine  Chronik  Königs-Chronik  Jungschützen  Kontakt 

               1991  1992  1993  1994  1995  1996  1997  1998  1999  2ooo  2oo1  2oo2

        2oo3  2oo4  2oo5  2oo6  2oo7  2oo8  2oo9  2o1o  2o11  2o12  2o13  2o14  2o15

2o16  2o17  2o18

    Schützenkeller   Impressum  Gästebuch  2o jähriges Jubiläum  Interessante Links