Schützenverein Tannroda e.V. ...Online...


 Offizielle Homepage des
Schützenverein Tannroda

          anlässlich des
  15 jährigen Bestehens

          17. Juni 1990 
                  bis 
          17. Juni 2005


                           Chronik des Schützenverein
              
Jahr 2ooo


        Schützenverein Tannroda
     feiert 9. Schützenfest
vom 16. Juni - 18. Juni 2ooo




21:oo Uhr Fackelumzug
mit dem
Mellinger Spielmannzug

21:oo Uhr Jugendtanz
Rock live mit den 
 »Rambling Stamps«




 1o:oo Uhr Königschießen in der Sandgrube

1o:oo Uhr Jahrmarkt auf
der Festwiese

14:3o Uhr Ein bunter
Nachmittag

14:3o Uhr Gästekönig-
schießen auf der
Festwiese

19:oo Uhr Abholen des Schützenkönigs

2o:oo Uhr Krönungsball
mit den
Original
Herrenhäuser Musikanten

 22:3o Uhr Großes Höhenfeuerwerk am Schwanenteich




1o:oo Uhr Frühschoppen

14:oo Uhr Großer
Festumzug mit dem
Mellinger Spielmannzug
anschließend Böllerschießen

14:3o Uhr Festausklang
mit dem
„1. Vollmershainer
Schalmeienverein e.V.“ 

 18:oo Uhr Ende des 9. Schützenfestes

An allen Tagen Jahrmarkt und Kinderbelustigung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!                    

                                   Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

                                                                      Euer Schützenverein Tannroda e.V.



                                


                                        Der Schützenverein feiert Zehnjähriges

                                    Tannroda  9. Fest kommendes Wochenende

Tannroda. (tlz) Der Schützenverein Tannroda feiert am Sonnabend, 17. Juni, im Rahmen des 9. Schützenfestes sein zehnjähriges Bestehen.

» Wie in jedem Jahr gestalten wir das größte Schützenfest im Kreis Weimarer Land«,
sagt der 1. Vorsitzende Hartmut Wagner. Das Fest beginnt, zeitgleich am Freitag, 21:oo Uhr, mit einem Fackelzug und Rock live mit den
»Rambling Stamps«.

In der Sandgrube in Tannroda wird am Sonnabend, 1o:oo Uhr, das Königschießen ausgetragen. Noch ist Uwe Träger der Schützenkönig, laut Statut wird er abgelöst. Beim Krönungsball 2o:oo Uhr spielen die Herrenhäuser Musikanten, und 22:3o Uhr startet ein Höhenfeuerwerk.

Eine Schalmeienkapelle mit mehr als 6o Musikanten sowie nahezu alle 2o
Schützenvereine des Weimarer Landes sind dabei, wenn sich am Sonntag, 14:oo Uhr, der Schützen- und Festumzug in Bewegung setzt.
                      

                                                               Thüringische Landeszeitung vom 14.o6.2ooo

Am 16. Juni 2ooo war es mal wieder soweit, das Ereignis auf das sich wohl nicht nur die Tannrodaer jedes Jahr im Juni freuen, das diesjährige 9. Schützenfest im 1o. Jahr des Bestehens des "Schützenverein Tannroda e.V.", fand vom 16. - 18. Juni auf der Festwiese an der Ilm statt. Eingeleitet wurde es wie jedes Jahr mit einem Abend für die Jugend, den die Gruppe "Rambling Stamps" hervorragend ausfüllte.

Am Samstag ging es in der Tannrodaer Sandgrube darum, wer der diesjährige Schützenkönig wird, sowie um die Frage: Wer darf das Königspaar ein Jahr lang als Adjutanten begleiten?

Hier nun das Ergebnis
  des Königschießen
 

              
                                        Kopf des Adlers Heinz Rank

                              Schweif des Adlers Gerd (Atze) Kammer

                       linker Flügel  (1.Adjutant) Dietmar Vogelsberg

                          rechter Flügel  (2. Adjutant) Alfred Enders


      Schützenkönig 2ooo

    Frank Steckert


                    9. Königspaar 2ooo Frank und Gabi Steckert

                     »»» unser neues 9. Königspaar 2ooo Frank und Gabi Steckert «««


              Jugendschützenkönigin 2ooo
und somit 7. Schützenkönig der Jugend

                 Christin Kammer


                  

»»» Jugendschützenkönigin 2ooo 7. Schützenkönig der Jugend Christin Kammer «««

                          weitere Würdenträger der Jungschützen 2ooo


                                          Kopf des Adlers  Marco Gallus


                                    Schweif des Adlers  Christin Kammer


                                1. Adjutant linker Flügel  Christian Stark


                             2. Adjutant rechter Flügel  Christian Rauch

            ...unsere Jungschützen beim Festumzug im Juni 2ooo


              


         1. Schützenkaiser 2ooo

     Andreas Werner


                  

...die acht Schützenkönige traten zum 1. Kaiserschießen non links »Uwe Träger 1999 « » Dietmar Vogelsberg 1991 « » Lothar Franke 1998 « »Andreas Werner 1995 « » Dr. Reinhard Soeberdt 1997 « » Heinz Rank 1994 « vordere Reihe » Bernd Eismann 1993 « » Rainer Felgenhauer 1996 «


                             

                                                                 Seite 2